Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Mitgliederversammlung 26.08.2015

Veröffentlichung - Politik
28.08.2015

Bei der Mitgliederversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, KV Dortmund vom 26.08.2015 stand als Tagesordnungspunkt ein Formulierungsvorschlag für das IT-Konzept 2016-2021 zur Diskussion und Abstimmung, der wie vorgeschlagen beschlossen wurde:

Innerhalb der nächsten Jahre wird - u.a. im Rahmen einer Risikoanalyse - untersucht, inwiefern bzw. wie stark die städtische IT-Infrastruktur von Dritten (Softwareanbietern) abhängig ist. Werden unerwünschte Abhängigkeiten und/oder Risiken festgestellt, soll der schrittweise Umstieg auf Freie Software als Ausweg aus dieser Abhängigkeit genauer untersucht werden.

der Formulierungsvorschlag wurde von Christian Nähle vorgestellt; seinen Redezettel stellt Do-FOSS zur Verfügung

Dateien

Bild aus Zwischenablage einfügen (Maximale Größe: 300 MB)