Aktion #113

Mitarbeit bei Do-FOSS vereinfachen

Added by Nicolai Parlog over 4 years ago. Updated almost 4 years ago.

Status:RückfrageStart date:02/13/2015
Priority:HochDue date:
Assignee:Nicolai Parlog% Done:

80%

Category:Kommunikation
Target version:-
Assoziiert mit:Denis Kurz, Frederick Weiß, Nicolai Parlog, Till Schäfer

Description

Um potenziellen Unterstützern und Unterstützerinnen die Mitarbeit zu vereinfachen, soll sowohl im Redmine als auch im Blog ein Artikel angelegt werden, der folgendes enthält:
  • Aufweisen der verschiedenen Kontaktmöglichkeiten
    • Hinweis auf Spam im Forum
  • Erklärung wie Mitarbeit zustande kommen kann
  • Links zu hilfreichen Wiki-Artikeln
  • Sammlung von Aufgaben in verschiedenen "Schwierigkeitsgraden"
    • Do-FOSS bekannter machen
    • Blog-Einträge verfassen (einmalig oder regelmäßig)
    • IT-Administration (falls wir z.B. einen Root-Server buchen oder OpenShift verwenden)
    • Unterstützung bei der Vereinsgründung

Umsetzung

  • Artikel Zusammenarbeit mit Inhalt aus Teilnehmer und dem Telefonat zum Thema erstellt
  • Artikel Mitgestalten verfasst, der beschreibt, was genau gemacht werden kann
    • enthält unter anderem Hinweis dass wir Know How im Bereich Administration brauchen, um Dortmunder IT-Landschaft zu bewerten
  • Artikel Mitglieder um Mitstreiter und Teilnehmer erweitert
  • Artikel Nutzungsbedingungen erstellt (Inhalt in Zusammenarbeit als Vorlage verwendet; dort zu neuem Artikel verlinkt)

Ausstehend

  • der Artikel Mitgestalten muss als Seite im Blog veröffentlicht werden
  • soll der Artikel Mitglieder umbenannt werden?

Related issues

Related to Dokumentation #135: Zugangsberechtigungen dokumentieren Bestätigt

History

#1 Updated by Denis Kurz over 4 years ago

  • Assignee set to Nicolai Parlog
  • Priority changed from Normal to Hoch
  • Assoziiert mit Nicolai Parlog added

#2 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)

Hinweis auf Spam im Forum eingefügt.

#3 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)

Einige Vorschläge für Aufgaben eingetragen

#4 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)
  • Status changed from Bestätigt to In Bearbeitung
  • Start date set to 02/13/2015
  • % Done changed from 0 to 20

Artikel Zusammenarbeit verfasst.

#5 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)
  • % Done changed from 20 to 30

Fortschritt eingetragen

#6 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

#7 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)
  • % Done changed from 30 to 50

Fortschritt eingetragen.

#8 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • % Done changed from 50 to 60
  • Assoziiert mit Carsten Schwertfeger, Denis Kurz, Frederick Weiß, Till Schäfer, Torsten Sommer added

Der Artikel Mitgestalten ist endlich gefüllt. Ich will noch nicht sagen, dass er fertig ist, denn es gibt vielleicht noch Änderungswünsche. Bitte schaut ihn euch übers Wochenende an und gebt mir bis spätestens Dienstagabend Rückmeldung. Sollte bis dahin nichts gekommen sein, übernehme ich ihn so in den Blog.

#9 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)
  • % Done changed from 60 to 70

#11 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)

Ich komme jetzt noch nicht dazu, das zu machen. Feedback nehme ich noch bis nächste Woche Dienstagabend (03.03.) entgegen.

#12 Updated by Till Schäfer over 4 years ago

Die Richtung finde ich schon mal richtig. Insgesamt sind das aber recht viele Kategorien die noch nicht so recht Trennscharf sind. Ich musste mir zumindest erst einige davon durchlesen um genau zu wissen was da von mir gewollt ist. Im allgemeinen würde ich versuchen, das Ganze so kurz wie möglich zu halten und klare Handlungsmöglichkeiten daraus abzuleiten. Schließlich will ich als Interessierter nach möglichst kurzer Zeit wissen, was ich konkret machen kann. Daher würde ich die konkreten Handlungsmöglichkeiten auch noch deutlicher Sichtbar machen (z.B. Enumeration in jedem Topic) und stärker von dem Erklärenden trennen.

Die folgenden Anmerkungen/Vorschläge hätte ich daher noch zu den Topics:

  • Verbreiten und Veröffentlichen ist meiner Meinung nach das Selbe Topic. Ich würde das Topic Verbreiten eher noch mal in unterschiedliche Teilkategorien aufteilen (z.B. Veröffentlichen von Artikeln, Flyer verteilen, etc)
  • Verknüpfen würde ich in Vernetzen, Networking oder sö ähnlich umbenennen. Verknüpfen klingt recht technisch und könnte mir "einen Hyperlink zu uns setzen" verwechselt werden. Das würde dann ja aber unter Verbbreiten fallen.
  • Veranstalten überlappt sich mir Verknüpfen (wenn man davon ausgeht uns die Möglichkeit zu geben unsere Idee vorzustellen) und mit Gestalten (im Sinne von "Kleinprojekt umsetzen). U.U. also hier die Kategorien zusammenführen.
  • Unterstützen klingt zu allgemein. Umbenennen in "Übernehmen von internen Aufgaben" oder so Ähnlich.
  • Gestalten umbenennen in "Projekte realisieren"?

#13 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

. Insgesamt sind das aber recht viele Kategorien die noch nicht so recht Trennscharf sind

Die Kategorien habe ich nicht aus Sicht des Effekts der Tätigkeit angelegt. (Sonst wäre der Großteil einfach "Öffenlichkeitsarbeit" mit entsprechenden Unterkategorien.) Sie sind danach getrennt welche Beziehung zu Do-FOSS dazu nötig ist und über welche Ressourcen ein Unterstützer verfügen muss, um diese Tätigkeit auszuüben. Konkret zu deinen Bemerkungen:

Verbreiten und Veröffentlichen ist meiner Meinung nach das Selbe Topic.

  • Verbreiten kann jeder und ist eine von uns ziemlich unkontrollierte Tätigkeit, die keine Abstimmung mit uns benötigt.
  • Veröffentlichen können nur Personen mit Zugriff auf einen Blog, eine Zeitung, o.ä. und das geschieht im Regelfall wohl nach Absprache mit uns (außer jemand nutzt CC0).
  • Flyer verteilen zähle ich übrigens zu keinem von beiden, denn das wird (hoffentlich) nur nach Absprache und Planung mit uns auf unsere Zustimmung hin und dann in unserem Namen geschehen. Das zählt für mich auf jeden Fall zu "Unterstützen".

Veranstalten überlappt sich mir Verknüpfen und mit Gestalten

  • Veranstalten ist (zunächst) eine einmalige Sache, die keine besondere Bindung an uns voraussetzt. Das kann z.B. jemand von der CeBIT mit uns machen.
  • Verknüpfen heißt, dass jemand als Mitglied einer anderen Organisation (z.B. von ver.di) stellvertretend für diese mit uns zusammenarbeitet. Das kann durchaus in einer Veranstaltung münden, muss aber nicht. Unabhängig steht hier die längerfristige Bindung zwischen Do-FOSS und der anderen Organisation im Mittelpunkt.
  • Gestalten wiederum heißt, dass jemand in unserem Namen ein längerfristiges Projekt anfängt (z.B. den offenen Haushalt). Diese Arbeit geschieht also als Teil von Do-FOSS und unterscheidet sich damit von verknüpfen.

Im allgemeinen würde ich versuchen, das Ganze so kurz wie möglich zu halten und klare Handlungsmöglichkeiten daraus abzuleiten. Schließlich will ich als Interessierter nach möglichst kurzer Zeit wissen, was ich konkret machen kann.

Ja, mir ist auch aufgefallen, dass das sehr lang geworden ist. Aber bei den einzelnen Teilen fällt mir schwer zu kürzen und ganze Bereiche weglassen will ich auch nicht. Was ist denn mit der Aufzählung am Anfang - hat die nicht geholfen?

Daher würde ich die konkreten Handlungsmöglichkeiten auch noch deutlicher Sichtbar machen (z.B. Enumeration in jedem Topic) und stärker von dem Erklärenden trennen.

Das ist eine gute Idee, daraufhin schaue ich den Text noch mal durch.

Verknüpfen würde ich in Vernetzen, Networking oder sö ähnlich umbenennen.

Gute Idee, mach ich.

  • Unterstützen klingt zu allgemein. Umbenennen in "Übernehmen von internen Aufgaben" oder so Ähnlich.
  • Gestalten umbenennen in "Projekte realisieren"?

Ich habe aus rhetorischen Gründen jeweils ein Verb gewählt. Ich überlege noch mal ob mir was besseres einfällt oder ich davon Abstand nehmen will.

#14 Updated by Nicolai Parlog over 4 years ago

  • Description updated (diff)

Hinweis auf Nutzungsbedingungen eingefügt.

#15 Updated by Nicolai Parlog almost 4 years ago

  • Description updated (diff)
  • Status changed from In Bearbeitung to Rückfrage
  • % Done changed from 70 to 80
  • Assoziiert mit deleted (Carsten Schwertfeger, Torsten Sommer)

Artikel Nutzungsbedingungen erstellt.

@Till: Kannst du dir meine letzte Antwort anschauen und auflisten, was deiner Meinung nach noch geändert werden soll?

@all: Soll der Artikel Mitglieder umbenannt werden? Schließlich sind gerade nicht alle dort gelisteten tatsächlich Mitglieder. Wenn ja, bin ich für Vorschläge offen.

#16 Updated by Till Schäfer almost 4 years ago

Ich finde immer noch das einige Kategorien zusammengelegt werden sollten. Ich persönlich wäre zumindest schon mal etwas erschlagen von der Vielzahl der Punkte (was dann wiederum die Motivation senkt sich weiter damit auseinanderzusetzen)

  • Verbreiten / Veröffentlichen: Ich kann das Wort auf vielen Wegen verbreiten. Auch dadurch, dass ich Artikel neu veröffentliche. Diese einzelnen Möglichkeiten würde ich dann eher im Detail innerhalb des Unterpunkts beschreiben.
  • Unterstützen / Gestalten: Das ist doch nur der Grad der Einbringung. Also würde ich das wie oben einfach in der Beschreibung differenzieren.
Umbenennungsvorschläge, um Mehrdeutigkeiten zu reduzieren.
  • Verfassen -> Bloggen
  • Verknüpfen -> Networking oder Vernetzen
Zusätze zum Beschreibungstext:
  • Unterstützen: Hier sollte der Persönliche Kontakt bei einem Open Office noch mal als gute Möglichkeit hervorgehoben werden um sich initial zurecht zu finden und Aufgabenschwerpunkte zu identifizieren. Ein fremder wird sich sicherlich nicht so schnell in dem Tracker zurecht finden.

Also available in: Atom PDF

Add picture from clipboard (Maximum size: 300 MB)