Aktion #20

Verlinkung des Blogs auf www.dortmund-initiativ.de

Von Anonym vor mehr als 3 Jahren hinzugefügt. Vor etwa 3 Jahren aktualisiert.

Status:GeschlossenBeginn:09.10.2014
Priorität:NormalAbgabedatum:14.10.2014
Zugewiesen an:Frederick Weiß% erledigt:

100%

Kategorie:Kommunikation
Zielversion:Öffentlicher Auftritt
Assoziiert mit:

Beschreibung

Der Blog soll auf "Dortmund Initativ" (www.dortmund-initiativ.de) verlinkt sein.

Termine sollten dort nach der Verlinkung kontinuierlich einpflegt werden.

Historie

#1 Von Anonym vor mehr als 3 Jahren aktualisiert

  • Thema wurde von Verlinkung auf des Blogs auf www.dortmund-initiativ.de zu Verlinkung des Blogs auf www.dortmund-initiativ.de geändert

#2 Von Frederick Weiß vor etwa 3 Jahren aktualisiert

Der Webmaster von www.dortmund-initiativ.de hat uns in der Initiativenliste heute unter "Do-FOSS" aufgenommen. Termine können per E-Mail an veranstaltungen[at]dortmund-initiativ.de angemeldet werden, dann werden sie in die Terminliste eingefügt - dies soll bitte mit ausreichend Vorlauf geschehen. Geführt wird die Liste von Till Strucksberg.
Aus meiner Sicht könnte das Ticket damit geschlossen werden.

#3 Von Nicolai Parlog vor etwa 3 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Bestätigt zu In Bearbeitung geändert
  • Zugewiesen an wurde von Nicolai Parlog zu Frederick Weiß geändert
  • % erledigt wurde von 0 zu 90 geändert

Damit wir das Einfügen neuer Termine nicht vergessen, sollten wir einen Ort finden, das festzuhalten. Mein Vorschlag wäre, es erst mal in den Anfang des Artikels Timeline zu schreiben. Auf Dauer finden wir vielleicht eine bessere Lösung. Kannst du das noch machen?

#4 Von Frederick Weiß vor etwa 3 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von In Bearbeitung zu Erledigt geändert
  • Zugewiesen an wurde von Frederick Weiß zu Nicolai Parlog geändert

Ich habe den Artikel Timeline ergänzt. Sofern es nichts mehr zu ergänzen gibt, kannst du das Ticket schließen.
Eine grundsätzliche Frage hat sich für mich allerdings noch aufgetan: Schreiben wir E-Mail-Adressen (besonders die Dritter) mit dem "Zeichen ät" oder anders z.B. "[at]". Zur Usability wäre es mit dem "Zeichen ät" sicher schöner. Ist die andere Variante relevant Spambotanfällig?

P.S: Warum kann ich das Zeichen für "ät" hier nicht schreiben? :-O

#5 Von Nicolai Parlog vor etwa 3 Jahren aktualisiert

  • Abgabedatum wurde auf 14.10.2014 gesetzt
  • Status wurde von Erledigt zu Geschlossen geändert
  • Zugewiesen an wurde von Nicolai Parlog zu Frederick Weiß geändert
  • Beginn wurde auf 09.10.2014 gesetzt
  • % erledigt wurde von 90 zu 100 geändert

Der Absatz in Timeline ist gut.

Zur Nachfrage bezüglich der E-Mail-Adressen siehe hier: RE: Schreibregeln

Auch abrufbar als: Atom PDF

Bild aus Zwischenablage einfügen (Maximale Größe: 300 MB)