Aktion #43

Kontaktaufnahme zur Open Knowledge Foundation zwecks Anschluss

Von Nicolai Parlog vor mehr als 3 Jahren hinzugefügt. Vor mehr als 3 Jahren aktualisiert.

Status:GeschlossenBeginn:
Priorität:NormalAbgabedatum:27.06.2014
Zugewiesen an:-% erledigt:

100%

Kategorie:Meta - Verein
Zielversion:Verein
Assoziiert mit:

Beschreibung

Der Möglichkeit einen eigenen Verein zu gründen steht der Anschluss an einen bestehenden gegenüber. Zur Recherche wurde die Website des Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. besucht. Hierbei hat sich ergeben, dass der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. (OKF) u.a. von Microsoft gefördert wird. Einem möglichen Anschluss steht damit der indirekte Einfluss einer proprietären Softwarefirma gegenüber. Microsoft hat sich bereits in München hochrangig gegen Freie Software engagiert, womit für Do-FOSS durch einen Anschluss an die OKF ein nicht vertretbarer Interessenkonflikt entstünde.


Zugehörige Tickets

Beziehung mit Aktion #41: Aufwand für Gründung und Erhalt eines Vereins abschätzen Geschlossen

Historie

#1 Von Anonym vor mehr als 3 Jahren aktualisiert

  • Status wurde von Bestätigt zu Erledigt geändert
  • % erledigt wurde von 0 zu 100 geändert

Der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. engagiert sich aus meiner Sicht sehr positiv für OpenData. Allerdings wird er u.a. von Microsoft gefördert: http://okfn.de/foerdermitgliedschaft/
Ein Anschluss schließt sich damit für mich aus. Wenn es hierzu in unserer morgigen TelKo keinen Widerspruch gibt, schließe ich das Ticket.

#2 Von Anonym vor mehr als 3 Jahren aktualisiert

  • Beschreibung aktualisiert (diff)
  • Status wurde von Erledigt zu Geschlossen geändert

#3 Von Anonym vor mehr als 3 Jahren aktualisiert

  • Beschreibung aktualisiert (diff)

#4 Von Nicolai Parlog vor etwa 3 Jahren aktualisiert

  • Beziehung mit Aktion #41: Aufwand für Gründung und Erhalt eines Vereins abschätzen wurde hinzugefügt

Auch abrufbar als: Atom PDF

Bild aus Zwischenablage einfügen (Maximale Größe: 300 MB)